Wettkampfbericht

Feuchtwanger Schwimmer führten im renovierten Hallendbad traditionelles Weihnachtsschwimmen durch!

Nach einem auf Grund der Renovierung des Hallenbades für die Abteilung schwierigem Jahr, kann die Schwimmabteilung wieder im heimischen Hallenbad trainieren und somit auch ihren traditionellen Wettkampf ausrichten. Nach ein paar Jahren mit wenig Nachwuchs scheint die Schwimmabteilung wieder mehr und mehr Zuwachs zu bekommen, sodass annähernd 40 Aktive am vergangenen Sonntag den 28.12.2017 beim traditionellen Weihnachtsschwimmen der Feuchtwanger Schwimmabteilung starteten.

Die Kleinsten Rico Kleinert, Jannik Heller, Julius Lohbauer, Daniel Wunsch und Kristaps Dravenieks (Jahrgang 2008 – 2010) mussten 25m Brust und Freistil Beinschlag und 25 Brust und Freistil absolvieren. Die Größeren Marcel Huhn, Eugen Wunsch, Dennis Feldbusch Mia Keller, Ieva Draveniece, Michelle Dill, Batseba Wallewein, Maja Nitzschke, Luis Walter, Max Frank und Samuel Wallewein (Jahrgang 2008 bis 2006) legten drei 50m Strecken und zum Teil 25m Schmettern zurück. Die Jahrgänge 2005, Niklas Frank, Jana Walter, Anne Lohbauer, Delila Wallewein, Cody Flemming, Attila Maczak, Josua Wallewein, Till Rosenfeld, Kai Beißer waren über drei 50m Strecken und teilweise über 400m Freistil am Start. Das Starterfeld ergänzten die Ältesten aus Feuchtwangen Thore Mader, Esther Maczak und Noah Sterner, sowie die Schwimmer aus dem Partnerverine Bad Windsheim Iris Felsch, Lisa Stummer und Khalled Khalfalla.

Einzelne hervorzuhebende Leistungen waren:
50 m Freistil:

  • Esther Maczak (1997) 0:32,83
  • Marcel Huhn (2006) 0:38,84
  • Samuel Wallewein (2008) 0:56,40

25m / 50m Schmetterling:

  • Batseba Wallewein (2007) 0:39,31
  • Luca Sterner (1994) 0:27,90
  • Thore Mader (1992) 0:28,93

50 m Brust:

  • Delila Wallewein (2005) 0:44,82

Die Veranstaltung rundete eine gemeinsame 15 Minuten Staffel aus Schwimmern, Trainern und Eltern ab.

Das Protokoll kann hier heruntergeladen werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.