Allgemein

Kreismeisterschaften 2011

Bei den Kreismeisterschaften in Ansbach konnten die Schwimmer des TuS Feuchtwangen neun Meistertitel erringen.
Thore Mader siegte in vier Rennen (100 m Freistil in 0:56,95, 100 m Schmettern in 1;03,57, 100 m Brust in 1:11,04 und 100 m Lagen in 1:03,60), dreimal lag Frauke Mader vorne (100 m Schmettern in 1:10,23, 100 m Rücken in 1:13,80 und 100 m Lagen in 1:12,54) und je einmal wurden Tina Däubler (100 m Freistil in 1:07,36) und Benjamin Kiendl (100 m Rücken in 1:11,29) Kreisbeste.
Zudem gewannen die Vier die 4 x 50 m Mixed-Freistilstaffel in 1:52,95, wobei vorallem die Damen (Frauke in 0:29,26 und Tina in 0:30,84) starke Leistungen boten.

In der Offenen Wertung wurde Stefan Mader (93 und älter) Dritter über 100 m Freistil (0:57,64) und Zweiter über 100 m Schmettern (1:06,00); hier musste er sich aber den 2.Platz mit Alexander Böcker teilen.
In der Sprintwertung der AK 20 und älter (Senioren) über 50 m Freistil gewannen Frauke Mader (0:29,29) und Benjamin Kiendl (0:26,32); Stefan Mader wurde mit der gleichen Zeit gestoppt, aber durch Zielrichterentscheid auf Platz 2 gesetzt.
Auf das Siegertreppchen kamen weiterhin Tina Däubler über 100 m Rücken (Dritte über 100  Rücken in 1:20,32), Benjamin Kiendl (Zweiter über 100 m Freistil in 0:57,23) und Alexander Böcker (Zweiter über 100 m Brust in 1:14,67 und Dritter über 100 m Lagen in 1:07,92).

In der Jahrgangswertung konnte Jannik Weiß (98) zweimal gewinnen (100 m Schmettern in 1:21,54; 100 m Lagen in 1:26,98) und zweimal kam er auf den 2. Platz ein (100 m Freistil in 1:10,20; 100 m Rücken in 1:31,07).
In der selben Altersklasse siegte Felix Hippelein über 100 m Brust in 1:43,16.
Noah Sterner (01) wurde Zweiter über 100 m Freistil (1:34,51) sowie Dritter über 100 m Rücken (1:57,64) und Jonas Knost (00) gewann über 100 m Schmettern in 1:59,39 ebenfalls eine Medaille (3. Platz).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.