TUS-Schwimmerinnen und Schwimmer erfolgreich beim Wasserrattenschwimmen in Schwabach

Die 14-köpfige TUS-Mannschaft sammelten beim Wasserrattenschwimmen der Jahrgänge 2004-2009 am vergangenen Sonntag, den 26.03. etliche gute Platzierungen und persönliche Bestzeiten. Allen voran konnte Moritz Nitzschke (Jg 2004) auf den Strecken 50m Brust (43, 10 Sek.), 50m Freistil (34, 53 Sek.) und 50m Rückenlage (44, 03 Min.) zweimal einen ersten und einmal einen zweiten Platz erschwimmen. Ähnlich gut schnitten Niklas Frank (Jg 2005) 50m Brust 46, 53 Sek. (1.), 50m Freistil 38, 60 Sek. (1.) und 50m Schmetterling 47, 97 Sek. (2.), Marcel Huhn (Jg 2006) 50m Brust 47, 63 Sek. (2.), 50m Freistil 39, 40 Sek (1.), 50m Rückenlage 46, 44 Sek. (1.) und 50m Schmetterling 1:03, 81 Min. (2.) und Delila Wallewein (Jg 2005) 50m Brust 43, 19 Sek. (1.), 50m Freistil 40, 59 Sek. (1.), 50m Rücken 48, 90 Sek. (1.) und 50m Schmetterling 48, 46 Sek. (1.) ab.

Weitere gute Platzierungen konnten erzielen über 50m Brust: Anne Lohbauer (Jg 2005) 53, 06 Sek. (3.), Luis Walter (Jg 2007) 1:05, 78 Min. (2.), Samuel Wallewein (Jg 2008) 1:01, 35 (2.), über 50m Freistil: Anne Lohbauer 42, 28 Sek (2.), Max Frank (Jg 2007) 54, 87 Sek. (2.), über 50m Schmetterling: Samuel Wallewein 1:18, 28 Min. (1.) Der jüngste TUS-Teilnehmer Kristaps Dravenieks (Jg 2009) trat bei seinem ersten Wettkampf über 25 m Brust, Freistil und Rücken an. Die TUS-Mannschaft vervollständigten mit ebenso guten persönlichen Leistungen: Maja Nitzschke (Jg 2007), Batseba Wallewein (Jg 2007), Ieva Dravenice (Jg 2006), Mia Keller (Jg 2006) und Emily Hähnlein (Jg 2005).

Beim abschließenden Staffel-Wettbewerb nahmen drei Staffeln der TUS-Mannschaft teil. Dabei konnte sich die erste Staffel des TUS in der Besetzung Niklas Frank, Delila Wallewein, Marcel Huhn und Moritz Nitzschke in einem spannenden Rennen in 2:34, 97 Min. gegen die Staffeln aus Schwabach und Lauf durchsetzen.

Auf dem Foto fehlen: Kristaps Dravieniks, Ieva Dravenice und Luis Walter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.